Wie wir uns entspannen

Veröffentlicht am von

Wie wir uns entspannen

Wellbeing_blogpost

Wir führen ein geschäftiges Leben mit einem Kleinkind und einem Unternehmen und es ist daher sehr wichtig für uns, dass wir uns fit halten und uns richtig entspannen. Seit unser Sohn geboren wurde sind die Nächte nicht mehr was sie mal waren und heute wissen wir eine richtige Mütze voll Schlaf zu schätzen. Glücklicherweise helfen uns die Großeltern hin und wieder und nach einer ganzen Nacht Schlaf fühlt man sich wie neugeboren. Im Folgenden eine Liste der Dinge, mit denen wir wir uns fit und gesund halten.

1. Wir versuchen uns immer so gesund wie möglich zu ernähren. Wir gönnen uns hin und wieder etwas Süßes und andere gesunde Sachen, doch wir halten Maß. Kleine Schwächen machen das Leben interessanter und zu viele Grenzen wollen wir uns nicht setzen. Glücklicherweise haben wir dieser Tage mehr zur Auswahl als Produkte voller weißem Zucker, denn den vermeiden wir so gut es geht. Wir essen sehr viel vegetarisch und besonders rotes Fleisch essen wir sehr selten. Allerdings essen wir auch viel Fisch. Wie Finnen eben.

2. Die Natur spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben. In den Wald zu gehen, fernab zu sein von Verkehr und Menschenmassen ist eine der entspannendsten Dinge für uns. Und Studien zeigen, dass es besonders gut für unsere Gesundheit ist sich draußen in der Natur aufzuhalten. In Finnland sind wir glücklicherweise mit viel Grün gesegnet und wir müssen nicht weit laufen um in der Natur zu landen. Und selbst in unserer umtriebigen Hauptstadt Helsinki ist es nie weit bis zum nächsten Wald, eine Tatsache, für die die Stadt berühmt ist. In unserer Heimatstadt Turku halten wir uns am liebsten auf der Insel Ruissalo auf. Dort gibt es viel Wald, einen kleinen Strand und natürlich eine öffentliche Sauna!

3. Wir treiben beide Sport. Elina eher unregelmäßig, Tim folgt dagegen sehr viel strikter seinen Routinen. Elina entspannt sich am liebsten mit Joga und Tim ist ein begeisterter Läufer und Schwimmer. Wir besitzen kein Auto und daher laufen und radeln wir nahezu überall hin und benutzen den öffentlichen Nahverkehr wenn es nötig ist. Einer der größten Vorteile kein Auto zu haben (und im vierten Stock ohne Aufzug zu wohnen) ist, dass man sich fit hält und ganz automatisch viel Bewegung in seinen Alltag bringt.

4. Sich ausreichend auszuruhen ist sehr wichtig. Auch wenn wir es nicht immer schaffen uns ausreichend zu erholen, so versuchen wir uns so oft es geht zu entspannen. Manchmal heißt das, dass unser Sohn die Nacht mit seinen Großeltern verbringt. Doch das Gegenteil trifft auch zu: eine der besten Arten sich zu entspannen und den Kopf von Arbeit und Alltagsstress freizubekommen ist tagtäglich mit seinen Kindern zu spielen, sie lachen und rennen zu sehen und neben ihnen einzuschlafen.

5. Und dann ist da natürlich das, wofür Finnland berühmt ist: die Sauna. Wir gehen wenigstens ein mal pro Woche in die Sauna. Studien belegen die positiven Effekte auf die Gesundheit und generelles Wohlbefinden und die Sauna ist der Schlüssel zu einem glücklichen und gesunden Leben in Finnland. Eine der besten Dinge ist es, den Saunagang mit einem entspannten Sprung in einen nahegelegenen See oder das Meer zu verbinden, egal zu welcher Jahreszeit. Eines von Tims liebsten Hobbys ist Eislochschwimmen im Winter und er empfiehlt es Leuten noch eifriger als die meisten Finnen. Ihr solltet es auch mal ausprobieren!

Liebe Grüße,

Ellina & Tim

Zurück zum Blog

Kommentare: 0
Mehr über: Erholung, Hobbies, Wellbeing

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren

Klarna Checkout
merchant information