Rezept: Quinoa-Nesselsalat

Veröffentlicht am von

Rezept: Quinoa-Nesselsalat

Quinoa_nettle_salad

Quinoa ist eine nährstoffreiche Pflanze aus Südamerika. Die vielen Kohlenhydrate und die Tatsache, dass Quinoa glutenfrei ist, machen sie zu einer beliebten Zutat für eine ganze Reihe an Gerichten. Quinoa wächst sogar unter Finnlands berühmter Mitternachtssonne! Hier ist ein schnelles Rezept für Salat mit Quinoa und Nessel.

Zutaten (vier Personen):

3dl Bioquinoa (z.B. Sunspelt)
1 Esslöffel Nesselpulver (z.B. Helsinki Wildfoods)
1 Block Fetakäse (oder vegane Alternative)
1 rote Zwiebel
Cherrytomaten
Gurke
½ Teelöffel Nesselsalz (z.B. Helsinki Wildfoods)
Schwarzer Pfeffer
Zitronen- oder Limonensaft
Frische Kräuter (Koriander oder Petersilie)
2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

  1. 3dl  Quinoa mit Wasser abspülen.
  2. In eine Schale mit Wasser geben und das Olivenöl hinzugeben und anschließend die Quinoa fünf Minuten lang Wasser aufnehmen lassen.
  3. Das Wasser wegschütten und die Quinoa fünf Minuten in einer Pfanne rösten, dabei immer umrühren.
  4. Das Nesselpulver hinzugeben und einige Minuten weiter rösten.
  5. Die Quinoa vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  6. Den Fetakäse, die Zwiebel, Tomaten und Gurke in Stücke schneiden.
  7. Mit der Quinoa in einer Schüssel mischen und Nesselsalz, Pfeffer, Saft und die frischen Kräuter hinzugeben.
  8. Guten Appetit!

Liebe Grüße,

Elina & Tim

Zurück zum Blog

Kommentare: 0
Mehr über: Nessel, Quinoa, Rezepte, Salat

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren

Klarna Checkout
merchant information
Powered by Powered by